Verkaufte Braut

  • Verkaufte Braut
  • Verkaufte Braut
  • Verkaufte Braut

Beschreibung

"Verkaufte Braut" in der Semperoper Dresden

Komische Oper in drei Akten von Bedřich Smetana

Text von Karl Sabina

Uraufführung 1866 in Prag

Premiere "Verkaufte Braut" in der Semperoper Dresden am 8. März 2019

In der Semperoper: Oper "Verkaufte Braut" in deutscher Sprache

Der Komponist Bedřich Smetana stammt aus Leitomischl, Böhmen. Zeitlebens hat sich Smetana mit der Oper beschäftigt. Er bringt dafür ein gesundes Wirklichkeitsempfinden mit, andererseits einen hellwachen Sinn für schwärmerische Romantik.

Oper

Marie ist in den geheimnisvollen Fremden Hans verliebt, soll aber Wenzel, den ihr unbekannten Sohn des reichen Micha heiraten. Hans und Marie einender fest vertrauen. Doch der Heiratsvermittler wittert ein gutes Geschäft und will unbedingt die Ehe von Marie mit Wenzel erzwingen. Maries Mutter rät, die Tochter selbst entscheiden zu lassen. Hier liegen Enttäuschung, Hoffnung, und Glück nah beieinander.

Musik

Die Ouvertüre ist ein sprühendes Vorspiel das ein fesselndes Motiv mit böhmischem Polkarhythmus verkoppelt. Der Chor "Seht am Strauch die Knospen springen" verrät schlichte Frühlingsstimmung. Maries Arie "Gern ja will ich dir vertrauen" entfaltet sich zu edler Lyrik, während das Liebesduett "mit der Mutter sank zu Grabe" eine warme und tiefe Innigkeit auszeichnet. Ein temperamentvolles Terzett "Alles ist so gut wie richtig" besticht durch musikalischen Witz und Komik. Eine reizende Polka bildet den Schluss des ersten Aktes. - Ein bierfroher Trinkchor "Wie schäumst du in den Gläsern", wird von einem Furianten, einem echten Volkstanz, ausgelöst.

Die Stotter-Arie Wenzels "Treurer Sohn, sprach Mütterlein" ist ein Meisterwerk origineller Komik. Die folgende Szene zwischen Kezal und Hans "Weiß ich doch eine, die hat Dukaten" ist ein funkelndes Glanzstück der gesamten Opernliteratur.

Der dritte Akt der Oper "Verkaufte Braut" beginnt mit einer Karikatur-Arie Wenzels "O was ich mich betrübe". Nach dem Tanz erklingt ein Duettino zwischen Esmeralda und Springer in fast Mozartscher Klarheit. Von der Zartheit ist das Quartett "Noch ein Weilchen, Marie, bedenke dich" erfüllt. Dagegen trägt die Arie der Marie "Wie fremd und tot ist alles umher" ein verzögerndes Moment in den Ablauf der Handlung. Hübsch das Duett "Mein lieber Schatz, nun aufgepasst" im Polkarythmus. Grandios schließt das Finale und beendet ein Meisterwerk heiterer Opernkunst.

Genießen Sie eine exzellente Aufführung "Verkaufte Braut" in der Semperoper Dresden!

Besetzung:

Marie: Hrachuhì Bassenènz

Hans: Pavol Breslik

Kezal: Dimitry Ivashchenko

Wenzel: Benjamin Bruns

Kruschina: Matthias Henneberg

Ludmilla: Sabine Brohm

Micha: Tilmann Rönnebeck

Hata: Michal Doron

Esmeralda: Tania Lorenzo

Indianer: Chao Deng

Direktor: Jürgen Müller

Sächsischer Staatsopernchor Dresden

Sächsische Staatskapelle Dresden


Vielleicht interessieren Sie sich auch für:

Nabucco von  Giuseppe Verdi

Don Giovanni von Wolfgang Amadeus Mozart

Ariadne auf Naxos  von Richard Strauss

Entführung aus dem Serail von Wolfgang Amadeus Mozart

Der Barbier von Sevilla von Gioachino Rossini

Die Hochzeit des Figaro von Wolfgang Amadeus Mozart

Carmen von Georges Bizet

Die Oper "Die verkaufte Braut" wird in deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln aufgeführt

Aufführung

Termin Platzgruppe Preis Anzahl
08.03.2019
19:00
ab 59,00€ p.P.
Ausgebucht
13.03.2019
19:00
ab 49,00€ p.P.
Ausgebucht
16.03.2019
19:00
ab 57,00€ p.P.
Ausgebucht
22.03.2019
19:00
ab 57,00€ p.P.
Ausgebucht
25.03.2019
19:00
ab 49,00€ p.P.
Ausgebucht
25.04.2019
19:00
ab 49,00€ p.P.
Ausgebucht
28.04.2019
18:00
ab 57,00€ p.P.
Ausgebucht
02.05.2019
19:00
ab 57,00€ p.P.
Ausgebucht
Sitzplan

Fragen Sie das Angebot hier unverbindlich an

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Was wird angefragt:

Anrede:*  Herr Frau Firma / Organisation

Firma / Organistation:

Vorname:*

Nachname:*

E-Mail:*

Telefon

Nachricht


Please leave this field empty.

Unsere Partner
Semperoper Dresden
Staatsoperette Dresden
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Ferienhaus & Ferienwohnung Radebeul
Deutsche Bahn