Spielplan der Staatsoperette Dresden

  • Mai 2018

  • Montag 21 Mai 2018 Oper

    Candide 18:00 Uhr

    Candide

    Staatsoperette Eines der bekanntesten Werke Leonard Bernsteins

     

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Mittwoch 23 Mai 2018 Oper

    Frau Luna 19:30 Uhr

    Frau Luna

    Staatsoperette Burlesk-phantastische Ausstattungsrevue des Berliner Komponisten Paul Lincke

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Donnerstag 24 Mai 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Freitag 25 Mai 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Samstag 26 Mai 2018 Oper

    Die Fledermaus 19:30 Uhr

    Die Fledermaus
    In einem Badeort in der Nähe einer großen Stadt lässt Herr von Eisenstein den Notar Dr. Falke nach einer durchzechten Ballnacht betrunken in einem Fledermauskostüm durch die Straßen irren. Seitdem er zum Gespött der Nachbarn gemacht wurde, plant nun Herr Dr. Falke seinen Rachefeldzug...

    ab 49,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Dienstag 29 Mai 2018 Oper

    Frau Luna 19:30 Uhr

    Frau Luna

    Staatsoperette Burlesk-phantastische Ausstattungsrevue des Berliner Komponisten Paul Lincke

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Donnerstag 31 Mai 2018 Oper

    Die Dreigroschenoper 19:30 Uhr

    Die Dreigroschenoper

    Staatsoperette Bertolt Brechts "Die Dreigroschenoper" gehört zu den meistgespielten Theaterstücken des 20. Jahrhunderts.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Juni 2018

  • Freitag 1 Juni 2018 Oper

    Die Dreigroschenoper 18:00 Uhr

    Die Dreigroschenoper

    Staatsoperette Bertolt Brechts "Die Dreigroschenoper" gehört zu den meistgespielten Theaterstücken des 20. Jahrhunderts.

    ab 39,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Samstag 2 Juni 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Sonntag 3 Juni 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht

Hier können Sie sich mit dem Spielplan der Statsoperette Dresden vertraut machen. Sie finden Vorstellungen aus einem breitgefächerten Reportoire von Operette, Spieloper sowie Musical. Die aktuellen Stücke sind im Monatsüberblick für Sie aufgelistet und im Arrangement mit Hotel und Zusatzleistung buchbar.

Der Spielplan vermittelt erste Eindrücke zu den derzeitigen Stücken der Spielzeit anhand von kurzen Beschreibungstexten und Fotos. Natürlich finden Sie auch einen hinterlegten Sitzplan mit einzelnem Platzgruppenvermerk für die Staatsoperette.

Als eine der wenigen Bühnen des Musiktheaters in Europa bietet Ihnen die Staatsoperette Unterhaltung auf höchstem Niveau und für fast jedermann. So finden Sie neben den klassischen Operetten wie „Eine Nacht in Venedig“, „Die Fledermaus oder „Die Zauberflöte“ und „Hänsel und Gretel“ auch Musicals wie „Hello, Dolly!“, „My Fair Lady“ und „The Rocky Horror Show“.

Die Eintrittskarten der Staatsoperette Dresden gelten als Fahrausweis 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 4 Uhr des Folgetages in allen Nahverkehrsmitteln, außer in Sonderverkehrsmitteln, im VVO-Verbundraum.

Unsere Partner
Semperoper Dresden
Staatsoperette Dresden
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Ferienhaus & Ferienwohnung Radebeul
Deutsche Bahn