Spielplan der Staatsoperette Dresden

  • September 2018

  • Samstag 1 September 2018 Oper

    Im Weißen Rössl 19:30 Uhr

    Im Weißen Rössl
    Ralph Benatzkys Singspiel aus dem Jahr 1930 siedelt seine Handlung im realen Hotel "Weißes Rössl" am Wolfgangsee zu Füßen der Alpen an. Hochsaison, zu wenig Personal, amouröse Verwicklungen und dann kündigt sich auch noch der Kaiser an! Musikalisch trifft Walzer auf Jazz und fängt die Stimmung der Zeitenwende zwischen k.u.k. Monarchie und Roaring Twenties perfekt ein.

    ab 54,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Dienstag 4 September 2018 Oper

    Im Weißen Rössl 19:30 Uhr

    Im Weißen Rössl
    Ralph Benatzkys Singspiel aus dem Jahr 1930 siedelt seine Handlung im realen Hotel "Weißes Rössl" am Wolfgangsee zu Füßen der Alpen an. Hochsaison, zu wenig Personal, amouröse Verwicklungen und dann kündigt sich auch noch der Kaiser an! Musikalisch trifft Walzer auf Jazz und fängt die Stimmung der Zeitenwende zwischen k.u.k. Monarchie und Roaring Twenties perfekt ein.

    ab 39,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Samstag 8 September 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 43,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Dienstag 11 September 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Samstag 15 September 2018 Oper

    Die Dreigroschenoper 19:30 Uhr

    Die Dreigroschenoper

    Staatsoperette Bertolt Brechts "Die Dreigroschenoper" gehört zu den meistgespielten Theaterstücken des 20. Jahrhunderts.

    ab 43,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Dienstag 18 September 2018 Oper

    Die Dreigroschenoper 19:30 Uhr

    Die Dreigroschenoper

    Staatsoperette Bertolt Brechts "Die Dreigroschenoper" gehört zu den meistgespielten Theaterstücken des 20. Jahrhunderts.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Mittwoch 19 September 2018 Oper

    Die Dreigroschenoper 19:30 Uhr

    Die Dreigroschenoper

    Staatsoperette Bertolt Brechts "Die Dreigroschenoper" gehört zu den meistgespielten Theaterstücken des 20. Jahrhunderts.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Donnerstag 20 September 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 33,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Freitag 21 September 2018 Oper

    Zzaun - Das Nachbarschaftsmusical 19:30 Uhr

    Zzaun
    Wie eine abgebrochene Zaunspitze erst einen Nachbarschaftsstreit und am Ende sogar eine globale Krise auslöst. Ein Musical über das ewige Thema "... die lieben Nachbarn" - geschrieben von Tilmann von Blomberg und mit Pop-Balladen, Rocksongs und Revuestücken von Alexander Kuchinka musikalisch in Szene gesetzt.

    ab 39,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Samstag 22 September 2018 Oper

    Im Weißen Rössl 19:30 Uhr

    Im Weißen Rössl
    Ralph Benatzkys Singspiel aus dem Jahr 1930 siedelt seine Handlung im realen Hotel "Weißes Rössl" am Wolfgangsee zu Füßen der Alpen an. Hochsaison, zu wenig Personal, amouröse Verwicklungen und dann kündigt sich auch noch der Kaiser an! Musikalisch trifft Walzer auf Jazz und fängt die Stimmung der Zeitenwende zwischen k.u.k. Monarchie und Roaring Twenties perfekt ein.

    ab 51,00€ p.P.

    Ausgebucht

Hier können Sie sich mit dem Spielplan der Statsoperette Dresden vertraut machen. Sie finden Vorstellungen aus einem breitgefächerten Reportoire von Operette, Spieloper sowie Musical. Die aktuellen Stücke sind im Monatsüberblick für Sie aufgelistet und im Arrangement mit Hotel und Zusatzleistung buchbar.

Der Spielplan vermittelt erste Eindrücke zu den derzeitigen Stücken der Spielzeit anhand von kurzen Beschreibungstexten und Fotos. Natürlich finden Sie auch einen hinterlegten Sitzplan mit einzelnem Platzgruppenvermerk für die Staatsoperette.

Als eine der wenigen Bühnen des Musiktheaters in Europa bietet Ihnen die Staatsoperette Unterhaltung auf höchstem Niveau und für fast jedermann. So finden Sie neben den klassischen Operetten wie „Eine Nacht in Venedig“, „Die Fledermaus oder „Die Zauberflöte“ und „Hänsel und Gretel“ auch Musicals wie „Hello, Dolly!“, „My Fair Lady“ und „The Rocky Horror Show“.

Die Eintrittskarten der Staatsoperette Dresden gelten als Fahrausweis 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis 4 Uhr des Folgetages in allen Nahverkehrsmitteln, außer in Sonderverkehrsmitteln, im VVO-Verbundraum.

Unsere Partner
Semperoper Dresden
Staatsoperette Dresden
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Ferienhaus & Ferienwohnung Radebeul
Deutsche Bahn