Spielplan der Semperoper Dresden

  • Februar 2016

  • Samstag 6 Februar 2016 Oper

    Cavalleria rusticana/Pagliacci 19:30 Uhr

    Cavalleria rusticana in der Semperoper © Daniel Koch
    Oper in einem Akt von Pietro Mascagni. Mit einem Libretto von Giovanni Verga, Giovanni Targioni-Tozzetti und Guido Menasci. Uraufgeführt 1890 in Rom. Es folgt die zweiaktige Oper "Pagliacci" von Ruggero Leoncavallo.

    ab 60,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Mittwoch 10 Februar 2016 Oper

    Die Zauberflöte 19:00 Uhr

    Die Zauberflöte in der Semperoper
    Prinz Tamino soll im Auftrag der Königin der Nacht, deren Tochter Pamina befreien, welche sich in Gewalt von Sarasto, einem bösen Zauberer, befindet. Von der Königin selbst wird ihm im Gegenzug die Hand Paminas versprochen. Verliebt in das ihm nur durch ein Bild bekannte Mädchen, macht sich Tamino zusammen mit seinem Begleiter Papageno auf den Weg...

    ab 49,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Donnerstag 18 Februar 2016 Oper

    Don Carlo 19:00 Uhr

    Don Carlos
    Ein Vater, der dem Sohn die Verlobte wegschnappt, politische Unruhen, die ein Imperium bedrohen - und über allem schwebt unerbittlich und grausam die Inquisition. Verdis Oper bietet aus den verschiedensten Blickwinkeln Spielraum für vielfältige Interpretationsansätze. Eines der komplexesten Werke der Opernwelt in der Semperoper.

    ab 57,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Freitag 19 Februar 2016 Oper

    Die Zauberflöte 19:00 Uhr

    Die Zauberflöte in der Semperoper
    Prinz Tamino soll im Auftrag der Königin der Nacht, deren Tochter Pamina befreien, welche sich in Gewalt von Sarasto, einem bösen Zauberer, befindet. Von der Königin selbst wird ihm im Gegenzug die Hand Paminas versprochen. Verliebt in das ihm nur durch ein Bild bekannte Mädchen, macht sich Tamino zusammen mit seinem Begleiter Papageno auf den Weg...

    ab 59,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Samstag 20 Februar 2016 Oper

    Die Walküre 16:00 Uhr

    Semperoper Walküre
    Die Oper von Richard Wagner erlebte 1870 in München ihre Uraufführung und ist Teil des "Rings der Nibelungen". In einer mythisch germanischen Vorzeit finden sich die getrennten Zwillinge Siegmund und Sieglinde wieder und entbrennen in inzestuöser Liebe zueinander. Das erregt den Zorn Frickas, Wotans Gattin - und sie fordert Siegmunds Tod.

    ab 67,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Sonntag 21 Februar 2016 Oper

    Don Carlo 19:00 Uhr

    Don Carlos
    Ein Vater, der dem Sohn die Verlobte wegschnappt, politische Unruhen, die ein Imperium bedrohen - und über allem schwebt unerbittlich und grausam die Inquisition. Verdis Oper bietet aus den verschiedensten Blickwinkeln Spielraum für vielfältige Interpretationsansätze. Eines der komplexesten Werke der Opernwelt in der Semperoper.

    ab 51,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Montag 22 Februar 2016 Oper

    Die Zauberflöte 19:00 Uhr

    Die Zauberflöte in der Semperoper
    Prinz Tamino soll im Auftrag der Königin der Nacht, deren Tochter Pamina befreien, welche sich in Gewalt von Sarasto, einem bösen Zauberer, befindet. Von der Königin selbst wird ihm im Gegenzug die Hand Paminas versprochen. Verliebt in das ihm nur durch ein Bild bekannte Mädchen, macht sich Tamino zusammen mit seinem Begleiter Papageno auf den Weg...

    ab 49,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Dienstag 23 Februar 2016 Oper

    Die Walküre 18:00 Uhr

    Semperoper Walküre
    Die Oper von Richard Wagner erlebte 1870 in München ihre Uraufführung und ist Teil des "Rings der Nibelungen". In einer mythisch germanischen Vorzeit finden sich die getrennten Zwillinge Siegmund und Sieglinde wieder und entbrennen in inzestuöser Liebe zueinander. Das erregt den Zorn Frickas, Wotans Gattin - und sie fordert Siegmunds Tod.

    ab 59,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Freitag 26 Februar 2016 Oper

    Don Carlo 19:00 Uhr

    Don Carlos
    Ein Vater, der dem Sohn die Verlobte wegschnappt, politische Unruhen, die ein Imperium bedrohen - und über allem schwebt unerbittlich und grausam die Inquisition. Verdis Oper bietet aus den verschiedensten Blickwinkeln Spielraum für vielfältige Interpretationsansätze. Eines der komplexesten Werke der Opernwelt in der Semperoper.

    ab 57,00€ p.P.

    Ausgebucht
  • Sonntag 28 Februar 2016 Oper

    Die Walküre 16:00 Uhr

    Semperoper Walküre
    Die Oper von Richard Wagner erlebte 1870 in München ihre Uraufführung und ist Teil des "Rings der Nibelungen". In einer mythisch germanischen Vorzeit finden sich die getrennten Zwillinge Siegmund und Sieglinde wieder und entbrennen in inzestuöser Liebe zueinander. Das erregt den Zorn Frickas, Wotans Gattin - und sie fordert Siegmunds Tod.

    ab 59,00€ p.P.

    Ausgebucht


Der Semperoper Spielplan 2016 | 2017

Der Semperoper Spielplan präsentiert sich in der aktuellen Saison einerseits mit weltberühmten Klassikern wie Mozarts „Zauberflöte“ und „Hochzeit des Figaro“, Puccinis „Tosca“ und „La Bohème“, Verdis „La traviata“ sowie auch mit seltener gespielten Stücken – Lortzings „Wildschütz“, Charles Gounods „Faust/Margarete“ oder „Mathis der Maler“ von Paul Hindemith sind hier einige Beispiele.

Nicht unerwähnt bleiben darf auch die Baletttradition der Semperoper. Traditionelle Klassiker wie „Der Nussknacker“ zur Musik von Tschaikowsky und nach Aaron S. Watkins Choreografie auf der einen Seite und das experimentelle „COW“ des Schweden Aleksander Ekman auf der anderen decken hier die ganze Bandbreite des Balletts und Tanztheaters ab.

Und selbst in der „Sommerpause“ können Sie beeindruckende Vorstellungen in der Semperoper besuchen: Das New York Harlem Theatre gastiert mit George Gershwins „Porgy and Bess“.

Vorstellungen der Staatskapelle Dresden unter Christian Thielemann wie auch Gastauftritte wie der des Königlichen Concertgebouw-Orchester im Mai 2016 machen das musikalische Weltniveau der Semperoper aus.

Übersichtlich nach Monaten aufgebauter Spielplan mit Inhaltsangaben und Bildern

Sie finden alle aktuellen Stücke im Monatsüberblick und können diese natürlich auch im Arrangement buchen.

Blättern  Sie bequem im Semperoper Spielplan von Monat zu Monat oder suchen Sie konkret nach Ihrer Lieblingsoper. Erfahren Sie mehr zu den Opern selbst, zu ihrer Entstehung, ihren Komponisten und Librettisten. Bilder und Videos bieten Ihnen einen visuellen Überblick. Und natürlich darf auch der Sitzplan mit den einzelnen Platzgruppen im Semperoper Spielplan nicht fehlen!

Die Semperoper Dresden: ein musikalischer und ästhetischer Hochgenuss

Vorhang auf für einen unvergesslichen Opernabend | Foto: © Matthias Creutziger