Frau Luna

Frau Luna

Beschreibung

Staatsoperette Frau Luna

Frau Luna - die Operette in zwei Akten

Am 2. Mai 1899 kam Paul Linckes‚ fantastische Ausstattungsoperette „Frau Luna" im Berliner Apollo-Theater zur Uraufführung und gilt heute als eine der ersten Berliner Operetten. Im Gegensatz zur Wiener Operette, die häufig in die Nähe der Oper rückt, ist ihr Berliner Pendant verwandt mit der Revue und setzt einerseits auf Rhythmen der Militärmusik, andererseits auf moderne Tanzrhythmen aus den USA.

Die stilechte Figurenriege an Berliner Originalen sowie der schlagfertige Wortwitz des Textdichters Heinz Bolten-Baeckers bieten einen üppigen Fundus für skurrile Situationskomik und schnelle Wendungen, - die Garanten für einen unterhaltsamen Operettenabend!

Die Berliner Luft scheint es ganz besonders in sich zu haben. Ihr Duft versetzt den Mechaniker Fritz Steppke, der seit Wochen mit der Konstruktion einer Rakete beschäftigt ist, kurzerhand auf den Mond. Dort landen mit ihm auch seine Vermieterin Frau Pusebach sowie seine Freunde Lämmermeier und Pannecke und stiften unter den Bewohnern reichlich Verwirrung. Obendrein versucht Frau Luna, Steppke zu verführen. Erst das beherzte Eingreifen des Prinzen Sternschnuppe, der schon lange ein Auge auf Frau Luna geworfen hat, rettet Steppke vor der immer zudringlicher werdenden Mondherrscherin. Am Ende kehren die Erdlinge in ihr gliebtes Berlin zurück. War etwa alles nur ein Traum?

Unbedingt anschauen. Eine Veranstaltung, die einfach glücklich macht!

Aufführung im Kraftwerk Mitte.

Aufführung

Termin Platzgruppe Preis Anzahl
04.05.2019
19:30
ab 39,00€ p.P.
Ausgebucht
07.05.2019
19:30
ab 33,00€ p.P.
Ausgebucht
02.07.2019
19:30
ab 33,00€ p.P.
Ausgebucht
03.07.2019
19:30
ab 33,00€ p.P.
Ausgebucht
Sitzplan

Fragen Sie das Angebot hier unverbindlich an

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Was wird angefragt:

Anrede:*  Herr Frau Firma / Organisation

Firma / Organistation:

Vorname:*

Nachname:*

E-Mail:*

Telefon

Nachricht


Please leave this field empty.

Unsere Partner
Semperoper Dresden
Staatsoperette Dresden
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Ferienhaus & Ferienwohnung Radebeul
Deutsche Bahn