Bahnreise nach Dresden mit Opern-Arrangement

© compact tours

Beschreibung

Bahnreise nach Dresden: Die ehemalige Residenzstadt  beeindruckt seine Besucher mit einzigartigen historischen Gebäuden, wie dem Dresdner Zwinger, der Semperoper, der Frauenkirche und verzaubert zugleich durch die einmalige Landschaft der Elbauen. Die Perle des Barocks verbindet den Reiz einer modernen Stadt mit dem Flair einer ehemaligen kurfürstlichen Residenz. Zahlreiche Museen, wertvolle   Kunstsammlungen und musikalischer Hochgenuss machen Dresden für jeden Gast zu einem Erlebnis! Diese Stadt muss man gesehen haben!

Im Arrangement enthaltene Leistungen:

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstück im 4* InterCityHotel Dresden
  • Bahnticket (RIT-Ticket) für die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn nach Dresden bis 350 km, 2. Klasse (keine Ermäßigung für BahnCard-Inhaber)
  • 1 x Eintrittskarte mittlerer Platzkategorie für eine Vorstellung in der Semperoper

Preise:

  • ab 266,- € pro Person im Doppelzimmer
  • ab 306,- € pro Person im Einzelzimmer
*Bei Anreise ab einem Abfahrtsbahnhof mehr als 350 km von Dresden entfernt, wird ein Aufpreis von 43,- € erhoben (2. Klasse).

Termine: ganzjährig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

* an Feiertagen, Adventswochenenden und zu Silvester gelten gesonderte Raten!

Bitte beachten Sie, dass vom 12.07.2018 - 28.08.2018 die Semperoper aufgrund von Theaterferien geschlossen ist.

1.Tag :

Die Anreise zu nach Dresden erfolgt mit der Deutschen Bahn mit dem besonders günstigen RIT-Ticket. Zusätzlich zum attraktiven Preis sind Sie frei in der Wahl Ihres Zuges - es besteht keine Zugbindung. Ihre Fahrkarte ist für die An- und Abreise in der 2. Klasse gültig.

Ihr gewähltes Hotel in Dresden befindet sich unmittelbar im Stadtzentrum, nahe dem Hauptbahnhof.

2.Tag:

Nutzen Sie Ihren ersten vollständigen Tag in Dresden, um die Stadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Semperoper, Residenzschloss, Hofkirche, Frauenkirche und Zwinger befinden sich nur einen Spaziergang von Ihrem Hotel entfernt! Schlendern Sie durch die romantischen Gassen der barocken Altstadt und besuchen Sie die zahllosen berühmten Museen und Ausstellungen Dresdens (so zum Beispiel die Gemäldegalerie "Alte Meister" im Zwinger und die Galerie "Neue Meister" im Albertinum, den Mathematisch-Physikalischen Salon im Zwinger oder die Rüstkammer im Residenzschloss). Gern organisieren wir Ihnen auch Eintrittskarten für das Historische Grüne Gewölbe gegen Aufpreis.

Doch achten Sie bei all den Unternehmungen darauf, rechtzeitig wieder in Dresden zu sein: Denn am Abend erwartet Sie in der Semperoper die Inszenierung einer Oper oder eines Balletts.

3.Tag:

Frühstück im Hotel, anschließend Rückreise bzw. Verlängerung Ihres Bahnarrangements in Dresden.

Wie wäre es - am heutigen dritten Reisetag - die reizvolle Umgebung Dresdens in Augenschein zu nehmen. Das wildromantische Elbsandsteingebirge - auch "Sächsische Schweiz" genannt und durch Künstler wie Caspar David Friedrich in aller Pracht auf Leinwand festgehalten - ist mit der S-Bahn bequem und ohne Umsteigen in einer knappen Stunde zu erreichen. Oder lassen Sie sich von der Buslinie 326 - vom Bahnhof Dresden-Neustadt aus - in nur einer halben Stunde zum Schloss Moritzburg bringen, dem ehemaligen Jagdschloss Augusts des Starken. Nach Meißen mit seiner weltberühmten und für Besucher offenen Porzellanmanufaktur gelangen Sie - wiederum ohne umsteigen zu müssen - in weniger als einer Stunde mit der S-Bahn.

Gern helfen wir Ihnen bei der Organisation Ihrer Ausflüge!


Hotelauswahl:

4* InterCityHotel Dresden

Direkt am Hauptbahnhof gelegen, nur 10-15 minütigen Spatziergang von der historischen Altstadt entfernt erwartet Sie das 3/4-Sterne InterCityHotel Dresden. Sie können sich auf schallisolierte Zimmer mit Flachbild-TV und WLAN freuen. Die vier klimatisierten Konferenzräumen bieten sich hervorragend für kleine und größere Veranstaltungen an. Im modernen, hellen Restaurant wird ein reichliches Frühstücksbuffet serviert, am Abend ist a la Carte möglich. Den öffentlichen Nahverkehr nutzen Sie als Hotelgast sogar kostenfrei. Abends können Sie in der In der stilvollen Bar hochwertige Cocktails genießen.


Information zum Ticket (RIT):

  • Die Geltungsdauer der preisgünstigen Fahrkarten beträgt für Hin- und Rückfahrt je 1 Tag nach Fahrtantritt (bis 10 Uhr am Folgetag)
  • Die Gesamtgültigkeitsdauer des RIT-Fahrscheins beträgt 1 Monat (abhängig von der Länge des jeweiligen Monats)
  • Es besteht keine Zugbindung
  • Der RIT-Fahrschein beinhaltet immer die Hin- und Rückreise.
  • Die RIT-Preise gelten in allen planmäßigen Regelzügen der Deutsche Bahn AG. incl. ICE, EC/IC. Die RIT-Fahrkarten gelten nicht in den Sonderzügen, Euronight, ÖBB-Nightjet (in den meisten Euronight und Nightjet-Zügen gibt es soezielle RIT-Tarife, RIT-Streckenfahrscheine gelten aber nicht) und nichtbundeseigenen Eisenbahnen (nur auf Strecken, die nicht auch von DB-Zügen bedient werden).
  • Eine Sitzplatzreservierung ist nicht Bestandteil dieses Fahrscheins. Diese können über jedes Service-Center der DB erworben werden.
  • Die RIT-Fahrscheine sind nur mit dem compact-tours Hotelvoucher gültig!

Vorvertragliche Informationen:

Barrierefreiheit:
Diese Reise ist nicht handicap geeignet. Wir beraten Sie jedoch gern dazu!

Zahlungsmodalitäten:
Nach Vertragsabschluss wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig.
Eine höhere Anzahlung ist nur dann möglich, sofern der Reiseveranstalter nachweislich höhere Kosten für eigene Vorleistungen (wie z. B. für Eintrittskarten oder Flugtickets) geltend macht Die Restzahlung wird 4 Wochen vor Reisebeginn fällig.

Insolvenzversicherung:
Die compact tours gmbh ist Reiseveranstalter im Sinne § 651 BGB. Ihre gezahlten Reisekosten sind bei der R&V Versicherung abgesichert. (R+V Allgemeine Versicherungs AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel 0611 533-5859)

Stornierungshinweis:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Wenn Sie ihre Urlaubsreise aus gesundheitlichen Gründen doch einmal absagen müssen, schützt Sie die RRV vor unnötigen Kosten.
Folgende Stornierungkosten können entstehen:
bis 30 Tage vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
bis 22 Tage vor Reiseantritt 30 % des Reisepreises
bis 15 Tage vor Reiseantritt 40 % des Reisepreises
bis 7 Tage vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
bis 1 Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises
bei Nichtantritt der Reise90 % des Reisepreises
Ausgeschlossen sind Karten kultureller Veranstaltungen. Diese sind nicht stornierbar!

Fragen Sie hier Ihr Arrangement an!

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Was wird angefragt:

Anrede:*  Herr Frau Firma / Organisation


Fragen Sie das Angebot hier unverbindlich an

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Was wird angefragt:

Anrede:*  Herr Frau Firma / Organisation

Firma / Organistation:

Vorname:*

Nachname:*

E-Mail:*

Telefon

Nachricht


Please leave this field empty.

Unsere Partner
Semperoper Dresden
Staatsoperette Dresden
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Ferienhaus & Ferienwohnung Radebeul
Deutsche Bahn